Warum Bärgündele.de ?

Sie beherrschen das hintere Bärgündeletal: Großer Wilder und Schneck.

Ich kenne die Allgäuer Bergwelt nunmehr seit über 30 Jahren und habe diese Region der Alpen rasch lieben gelernt. Obschon ich auch in den Zillertaler Alpen, in Osttirol, der Schweiz, in Südtirol usw. unterwegs war (und durchaus stets Gefallen an der dortigen Bergwelt geffunden habe), hängt mein Herz doch am Allgäu. Vielleicht, weil es eben meine ersten Bergurlaube waren (zumindest mit klareren Erinnerungen), die uns nach Bad Hindelang führten. Vielleicht wegen der so abwechslungsreichen Landschaft.

Das Bärgündeletal jedenfalls ist seitdem meine allerliebste Ecke im Allgäu: die vielen Busfahrten zum Giebelhaus seit 1982 verbinde ich stets mit schönen Ausflügen, Spaziergängen, Wanderungen und Bergtouren in Ober- und Bärgündeletal. 1989 konnte ich dann mit jungen 18 Jahren (in Unwissenheit meiner Eltern, die mich am Imberger Horn wähnten) meinen Traumberg, den Hochvogel besteigen. Viele Ausflüge folgten... Und auch im Herbst 2015 hat mich diese Region bei meiner Wanderung zum Schneck wieder fasziniert. Und weitere Pläne wollen noch in die Tat umgesetzt werden...

Auf dieser Seite wird man so mit der Zeit viele Informationen, Wandertipps, Fotos usw. zum Bärgündeletal und seiner Bergwelt finden. Viel Spaß hierbei!